Leila Emami

Mein Name entstammt meinen iranischen Wurzeln väterlicherseits. 1970 in Teheran geboren, lebe und arbeite ich seit 1981 im Rheingau, der Heimat meiner Mutter. Der deutschen Sprache völlig verfallen, studierte ich Germanistik, Filmwissenschaften, Kunstgeschichte und begann zu schreiben.

Leila Emami-14

Foto: Fotostudio Michaela Diana

Ich besuchte die Drehbuchklasse von Sylvie Pagé (Uni-Mainz und Eckenrothstiftung), nahm an der ZDF-Sommerakademie teil, textete und spielte in einer studentischen Kabarettgruppe.

Ich schreibe alles, was mir unter den Griffel kommt und meinen Lesern Spaß macht: Krimis, Thriller, Theaterstücke, Kinderbücher, doch am meisten hat mich das Humorgenre gepackt. 2013 besuchte ich die beiden Seminare: „Die lustige Welt des Comedy-Schreibens“, der film.coop in München und „Wirklich witzig: Schreiben mit Humor“ der Bastei Lübbe Academy.

Wenn ich sonst nichts zu tun habe, verbringe ich den Tag damit:

  • Schreibkurse zu geben (www.tell-team.de),
  • für die Comedy-Crime-Serie “Nur über unsere Leichen” zu schreiben,
  • für das Mords-Mittelrheintal Kurzkrimis auszuhecken,
  • zu bloggen (www.genussliga.de, www.rheinschreiber.blogspot.de)
  • und das Leben an der frischen Luft per pedes (mit und ohne Hund), per Radel, per Pferd, per Ski zu erkunden und mit Freunden ein Glas Riesling zu genießen, es darf auch ein Weißburgunder sein, ein Grauburgunder, ein Gewürztraminer, …   :-)

Als Mitglied der Autorengruppen „Mörderische Schwestern“ und „Dostojewskis Erben“ in Wiesbaden begebe ich mich gerne unter Gleichgesinnten, um gemeinsame Projekte zu verwirklichen und mich auszutauschen.

Näheres über mich findet Ihr auf meiner Homepage: leila-e.de

Laufende Projekte:

Das Mords-Mittelrheintal :-)

„Nur über unsere Leichen“ (Eine Comedy-Crime Serie)

“Ein Kuss von Rose” (Ein Fantasy Roman)

“Ein Sommer in Wiesbaden” (Ein Gemeinschaftsprojekt mit Dostojewskis Erben)

Veröffentlichungen:

Thriller:

Leila Emami: Gottes Böse Kinder. Chichili 2012.

Kurzkrimis als E-Book:

Leila Emami: Todes-Ley  

Leila Emami: Der süße Kuss

Leila Emami: Rosige Aussichten 

Kurzkrimis in:

Mörderisches Wiesbaden 3, Rigina Voit (Hg), Societätsverlag 2005.

Mörderisches Wiesbaden 5, Rigina Voit (Hg), Societätsverlag 2007.

Best of electronic Publishing, Satzweiss 2011.

Kurzer Prozess, Almuth Heuner (Hg), Brückenverlag 2013.

Mit Schirm, Scharm und Pistole, Eva Lirot u. Hughes Schlueter (Hg), KBV Verlag 2014.

Tödliche Türchen, Fenna Williams (Hg), Leinpfad Verlag 2014.

Kinderbücher:

Leila Emami: Ida und der Eichhörnchenprinz

 

 

 

 

 

 

 

 

Leila Emami: Schneewittchen und die schiefen Zähne.

 

 

 

 

 

 

 


Theaterstücke:

“Ein Mord geht um die Welt” (Krimisketsche in Zusammenarbeit mit Dostojewskis Erben und der Wiesbadener Theatergruppe T.R.U.S.T). Uraufführung November 2014.

Schneewittchen und die schiefen Zähne (Komödie für Kinder) Adspecta Theaterverlag. Uraufführung: April 2014

Schokos im All (Komödie für Kinder) Uraufführung: Oktober 2013

Preise:

Buch-Habel-Kurzkrimipreis

Erster deutscher E-Book-Preis

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>