Mords-Denkmäler Rüdesheim

Am 18.05.14 startete dier erste Mords-Mittelrheintal Wanderung in Rüdesheim.

47 Pioniere wurden auf der Tour vom Rüdesheimer Bahnhof über das Niederwalddenkmal bis zum Rüdesheimer Schloss Zeugen gar grausamer Taten.

mordstour_gruppe_3

Der böse Bischof Hatto spielte dabei eine Rolle, drei verhinderte Kaisermörder kamen zu Wort, ertrunkene Paddler und versunkene Schiffer tauchten wieder aus den Fluten des Rheines auf. An ausgewählten Stellen las Leila die beiden Kurzkrimis „Rosige Aussichten“ und „Der süße Kuss“ vor. Ihre Morde geschahen dort, wo die Wanderer der Autorin lauschten: Im Binger Loch mit dem Mäuseturm sowie auf den Stufen zu Füßen der Germania am Niederwald.

Gewandert wurde natürlich auch. Vom Rüdesheimer Bahnhof ging es in den Weinbergen bis zur Ruine Ehrenfels. Dort machten die Wanderer eine kurze Pause, bevor sie zum Denkmal der Germania aufstiegen.

rs_05_ostein_germania_frühjahr_silke_4

Nach dem herrlichen Blick vom nahen Niederwaldtempel ging es über den Treppenweg wieder ins Tal zurück.

Dort begann der zweite Teil der Tour: Im Rüdesheimer Schloss, dem bekannten Weinrestaurant in der Drosselgasse, konnten sich die Teilnehmer nicht nur stärken, sondern auch auf den Sonntag-Abend-Krimi freuen. Statt solo auf der heimischen Couch mutmaßten alle Wanderer zusammen, wer der Mörder sein könnte.

Fazit: Wir hatten nicht nur ein klein wenig Gänsehaut, sondern auch ganz viel Spaß beim gemeinsamen Gruseln!

Mordsfrohe Grüße,

Leila und Wolfgang

Die Wanderung (7 Kilometer, 200 Höhenmeter) dauert inklusive vier Lesestopps und einer kurzen Pause drei Stunden. Danach geht’s zum gemeinsamen Krimi-Gucken in den Sickinger Hof (Hotel Rüdesheimer Schloss). Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 10 Euro p.P. (inklusive einer süßen alkoholhaltigen Köstlichkeit unterwegs sowie einem Glas Wein / Sekt im Hotel), Kinder (ab 14 Jahre) 7 Euro (ohne alkoholhaltiger Köstlichkeit und Getränk). Anmeldung ist nicht nötig. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>